Jahrestagung des Bundesverbandes der deutschen Bibliotheks-Freundeskreise (BdB)

Die Nachfolgeorganisation der AG der Freundeskreise im deutschen Bibliotheksverband, Bundesverband der deutschen Bibliotheks-Freundeskreise (BdB), hat zu einer ersten Jahrestagung eingeladen. Sie findet auf Einladung der Mediothek Krefeld sowie der Freunde und Förderer der Mediothek Krefeld e.V. am 19. und 20. Oktober 2018 in der Mediothek Krefeld statt.

Weiterlesen …

Hamburger Erklärung: Jedes Kind muss lesen lernen

Mitte August hat Kirsten Boie eine Petition gestartet, mit der sie das Lesenlernen stärker in den Fokus der Bildungspolitik rücken möchte. Bereits nach einer Woche hatte die Petition über 39.000 Unterstützer. Am Weltkindertag am 20. September soll die Petition mit den Unterschriften den Bildungsministerien der Länder und des Bundes und der Kultusministerkonferenz übergeben werden.

Weiterlesen …

Eltern-LAN: Verstehen, was Jugendliche an Games fasziniert

Die Bundeszentrale für politische Bildung organisiert mit lokalen Veranstaltern, z.B. Schulen, Bibliotheken, Jugendzentren etc., "Eltern-LAN"- Abende, bei denen Eltern und pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit bekommen, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren und auszutauschen.

Weiterlesen …

Deutscher Buchpreis 2018: Longlist veröffentlicht

Die Jury hat 20 Romane für die Longlist des Deutschen Buchpreises nominiert. Insgesamt 199 Titel waren in der Auswahl. Die Shortlist mit sechs Titeln wird im nächsten Schritt am 11. September veröffentlicht. Die Preisverleihung findet am 8. Oktober zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse statt.

Weiterlesen …

BZ-Webinar zum Datenschutz in Bibliotheken

Am 25. Mai 2018 trat die Datenschutz-Grundverordnung der EU in Kraft. Davor war der Datenschutz in Deutschland durch Gesetze des Bundes und der Länder geregelt. Die durch den Medienwandel verursachte zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft rückt den Datenschutz immer stärker in den Blickwinkel der Bürger. Gerade auch Bibliotheken müssen die gesetzlichen Vorgaben bei Erfassung und Verarbeitung von Benutzerdaten beachten.

Weiterlesen …

Ideenkongress zu Kultur, Alltag und Politik auf dem Land

Im Rahmen des Programms "TRAFO-Modelle für Kultur im Wandel" der Kulturstiftung des Bundes findet vom 19.-21. September ein Ideenkongress in Halle statt. Gesellschaftliche und kulturelle Veränderungsprozesse im ländlichen Raum werden darin beleuchtet. 

Weiterlesen …

Werbematerialien zum Tag der Bibliotheken 2018

Der "Tag der Bibliotheken" findet seit 1995 am 24. Oktober statt und soll Aufmerksamkeit auf die etwa 10.000 Bibliotheken in Deutschland lenken. Die Kampagne "Netzwerk Bibliothek" will vor allem auch auf die vielfältigen digitalen Angebote der Bibliotheken hinweisen. Ab sofort können Bibliotheken wieder kostenfreie Werbematerialien zur Netzwerk Bibliothek-Kampagne für die Öffentlichkeitsarbeit bestellen. 

Weiterlesen …

Spiel des Jahres 2018

Die Gewinner des Preises "Spiel des Jahres" 2018 sind gekürt worden. Zum Spiel des Jahres wurde von der Jury "Azul" gewählt, ein taktisches Legespiel. Kennerspiel des Jahres wurde "Die Quacksalber von Quedlinburg" und Kinderspiel des Jahres "Funkelschatz".

Weiterlesen …

Nominierungen für den Buxtehuder Bullen 2017

Eine 22-köpfige Jury hat sechs Titel für den Buxtehuder Bullen 2017 nominiert. Ausgewählt wurden „Die Königinnen der Würstchen“ von Clémentine Beauvais, „Der Junge auf dem Berg“ von John Boyne, „Marthas Widerstand“ von Kerry Drewery, „Neonazi“ von Timo F., „Der Himmel in deinen Worten“ von Brigid Kemmerer und Neal Shustermans „Scythe: Die Hüter des Todes“.

Weiterlesen …

IFLA-Richtlinien für Schulbibliotheken jetzt auch in deutscher Sprache

Die „International Federation of Library Associations and Institutions“ (IFLA) hat im Jahr 2002 die „IFLA School Library Guidelines“ veröffentlicht, um allen im Schulbibliotheksbereich tätigen ein Hilfsmittel an die Hand zu geben. Nun ist die zweite Auflage erschienen und wurde auch in die deutsche Sprache übersetzt.

Weiterlesen …

"Kultur trifft Digital": Medienpraktische Projekte mit der Stiftung Digitale Chancen

Mit dem Projekt "Kultur trifft Digital" ermöglicht die Stiftung Digitale Chancen sozial- und bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren das Erleben und Gestalten kultureller Werke mit Hilfe digitaler Medien. 

Weiterlesen …

Tutorial „W-LAN in Öffentlichen Bibliotheken“

Im aktuellen Tutorial des "Netzwerkes Bibliothek" erklärt Daniel Tepe (Leiter IT und Digitale Services in der Stadtbibliothek Bremen), was zu berücksichtigen ist, wenn Bibliotheksmitarbeiter/innen freies W-LAN in der eigenen Bibliothek einrichten möchten. 

Weiterlesen …