Ausschreibung aller dbv-Fachkommissionen

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) schreibt alle seine Kommissionen für eine weitere dreijährige Amtszeit aus. Die Berufung für die Kommissionen erfolgt durch den Bundesvorstand des dbvs zum 01.07.2018.

Weiterlesen …

Gesucht: Lesekünstler des Jahres 2018

Die IG Leseförderung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels sucht den Lesekünstler 2018. Auch in diesem Jahr können Bibliotheken wieder ihren Leskünstler des Jahres nominieren. Welcher Autor versteht es am besten, die Zuhörer zu begeistern und andächtig lauschen zu lassen? 

Weiterlesen …

Neue Bewerbungsrunde: Leseclubs - Mit Freu(n)den lesen

Im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" wird die Stiftung Lesen ab 2018 265 neue Leseclubs in Deutschland einrichten. Bewerbungen sind bis zum 28. Februar möglich.

Weiterlesen …

Next Library Conference im September 2018 in Berlin

Gemeinsam mit der Kulturstiftung des Bundes richtet die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) in Kooperation mit den Aarhus Public Libraries (Dänemark) vom 12. bis zum 15. September 2018 die internationale Fachkonferenz bibliothekarische "Next Library Conference" in Berlin aus. Sie können sich aktiv daran beteiligen und Vorschläge entweder für einen Ignite Talk (Kurzpräsentation) oder für eine Interactive Session (Interaktiver Workshop) einreichen.

Weiterlesen …

Ausschreibung zur Bibliothek des Jahres 2018

Der dbv und die Deutsche Telekom Stiftung verleihen am 24. Oktober 2018, dem Tag der Bibliotheken, zum 19. Mal den Preis "Bibliothek des Jahres". Ausgezeichnet wird vorbildliche und innovative Bibliotheksarbeit unter Nutzung von digitalen Angeboten und Services.

Weiterlesen …

Kulturstiftung des Bundes: Förderprogramm für Stadtbibliotheken

Die Kulturstiftung des Bundes legt erstmals ein Förderprogramm für Stadtbibliotheken auf.  Für dieses Programm stellt die Kulturstiftung von 2018 bis 2022 insgesamt 5,6 Mio. Euro für Projekte an etwa fünfzig Orten zur Verfügung. Der dbv begrüßt das Programm in einer Pressemitteilung

Weiterlesen …

Fachtag in Hamburg: Gaming in Bibliotheken

Am 02. Februar 2018 veranstaltet das Department Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg in Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg den Fachtag "Gaming in Bibliotheken" und lädt zum gemeinsamen Austausch von Konzepten und Erfahrungen aus der Praxis ein.

Weiterlesen …

JIM-Studie 2017: Mediennutzung für Hausaufgaben und Schule

Seit 1998 wird mit der JIM-Studie im jährlichen Turnus eine Basisstudie zum Umgang von 12- bis 19-Jährigen mit Medien und Information durchgeführt. Die JIM-Studie ist als Langzeitprojekt angelegt. So werden einerseits allgemeine Entwicklungen und Trends kontinuierlich abgebildet und dokumentiert, gleichzeitig werden in den einzelnen Untersuchungen spezifische Fragestellungen realisiert,

Weiterlesen …

Fortbildungsprogramm der Akademie für Leseförderung

Die Akademie für Leseförderung in Hannover hat ihr Fortbildungsprogramm für das 1. Halbjahr 2018 veröffentlicht. Es stehen wieder eine Vielzahl von praxisorientierten Kursen rund um das Thema Leseförderung im Programm. 

Weiterlesen …

allegro-OEB Videoanleitung zum Thema Fremddatenübernahme

Unsere erste allegro-OEB Videoanleitung ist veröffentlicht und erklärt Ihnen, wie Sie mit der Fremddatenübernahme ganz einfach Titeldaten aus externen Datenbanken (z.B. der DNB) in die eigene Katalogisierungs- oder Erwebungsdatenbank übertragen können.

Weiterlesen …

Praxistipps für eine erfolgreiche Leseförderung mit digitalen Medien

Praxistipps zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen mit digitalen Medien werden in einer Broschüre der Stiftung digitale Chancen, die in Kooperation mit der Leuphana Universität Lüneburg publiziert wurde,  aufgezeigt. Die Broschüre stellt Möglichkeiten und Tipps zur Lesekompetenzsteigerung bei Kindern und Jugendlichen vor

Weiterlesen …

Termine 2018: BZ-Lesereisen und Fortbildungen

Für alle, die schon jetzt für 2018 vorplanen möchten, bieten wir Ihnen hier eine Terminübersicht aller Lesereisen, die im kommenden Jahr von der Büchereizentrale organisiert werden. Auch die vielen informativen und praxisorientierten Fortbildungsveranstaltungen, die die Büchereizentrale und die Beratungsstellen Südniedersachsen und Weser-Ems für das 1. Halbjahr 2018 geplant haben, sind in einer Übersicht zusammengefasst.

Weiterlesen …